Skip to main content

Das Online-Lernen geht weiter

Am 21.1.2021 mussten wir die Plattform auf Grund einer Beschwerde bei der Landesdatenschutzbeauftragten vorsorglich abschalten. Hintergrund war, dass die IP-Adresse des Benutzers gespeichert wird und wir darüber nicht informiert bzw. eine Einverständniserklärung eingeholt haben.

Die Abschaltung führte zu einem großen Durcheinander. Aber vor allem zu einem großen positiven Echo zur bisherigen Arbeit über diese Plattform. Dafür bedankt sich das Team der Löcknitz-Grundschule hiermit sehr herzlich. Zu dem von uns genutzten System gibt es in dem Funktionsumfang keine Alternative. Bei allen anderen Systemen müssen sich die Schüler zum Beispiel immer individuell anmelden und erhalten auch keine Wochenübersicht. Daher war es uns wichtig, eine Möglichkeit zu finden, das bekannte System wieder online schalten zu können. 

Viele Eltern boten uns Unterstützung an, Sicherheit im Umgang mit dem Datenschutz zu schaffen, um das System so schnell wie möglich wieder online zu bringen. Dies hat allen Beteiligten sehr viel Kraft abverlangt. Um das System wieder nutzen zu können, benötigen wir lediglich Ihre Unterschrift. Und schon sind wir wieder online.

Was passiert, wenn Eltern diese Erklärung nicht unterschreiben? Es greift das sogenannte Buddy- System. Andere Eltern der Klasse erklären sich bereit, die Materialien auszudrucken und diesen Eltern bzw. Kindern zur Verfügung zu stellen. Hier bitten wir Sie, sich gegenseitig abzusprechen, wer Hilfe geben und unterstützen kann. Innerhalb der Klassen gibt es ja bereits Kontakte untereinander, die Sie dann bei Bedarf auch nutzen können. Sollten Sie keinen Lern-Buddy finden, wenden Sie sich bitte an Ihre Elternsprecher.